Inhaltsbereich

Kundenstimmen


...mache es einfach für den Nutzer...

"Es ist immer eine besondere Herausforderung, Prozesse aus einer bewährten Branchensoftware nach SAP zu verlagern und die Anwender dabei mitzunehmen. Unser Fokus dabei: Mache nicht alles, was möglich ist, mache es einfach für den Nutzer. Dank der hervorragenden Unterstützung durch amotIQ ist dies gut gelungen und die Anwender nutzen die neue Lösung ganz selbstverständlich."

Hauke Hammen, Bereichsleiter Informationsmanagement, thomas beteiligungen GmbH


...Prozesse sauber aufeinander abgestimmt und integrativ eingeführt...

Fotografen Peter J. Obenaus

"Die sehr gewissenhafte und kompetente Arbeit des amotIQ-Teams hat mit dazu beigetragen, dass nicht nur dieses Projekt, sondern auch die sich ebenfalls von amotIQ in Implementierung befindlichen ein- und zweistufigen Cross Docking Prozesse sauber aufeinander abgestimmt integrativ eingeführt werden konnten."

Frank Harder, Head of Purchasing & Logistics Applications, Lekkerland information systems GmbH 


...sehr erfahren in der Kommunikation zwischen IT- und Fachabteilungen...

"Die Einführung der mobilen Instandhaltungslösung am Frankfurter Flughafen ist auch deshalb so gut gelungen, weil amotIQ nicht nur enormes SAP Know-how mitbringt, sondern sehr erfahren in der Kommunikation zwischen IT- und Fachabteilungen ist.“

Erik Balmes, Leiter Infrastrukturelle Services, Fraport AG


Mit amotIQ haben wir einen Partner gefunden, der … den Mittelstand versteht.

„Mit amotIQ haben wir einen Partner gefunden, der breite und tiefe ERP Kenntnisse mit hervorragendem logistischem Know-how verbindet und den Mittelstand versteht.“

Thorsten Schlick, Leiter SAP/Applikationsmanagement, Dr. Hahn GmbH & Co.KG


amotIQ ist Ihr Spezialist für SAP und Logistik Experten-Know-how seit 20 Jahren. Allen amotIQ Mitgliedsunternehmen ist gemeinsam, dass sie langjährige, übergreifende Prozess- und Projekterfahrung haben und mit kurzen Entscheidungswegen flexibel und schnell reagieren. Unser flinker Roadrunner "Justin" im Logo steht genau dafür.